Chronik des Uedemer Tennis Club 1927 e. V.

1910:

Gründung des 1. Uedemer Tennisclub „Laien Tennisclub am Klemmer“

 

1923 bis ca.1929:

Es wird auf dem privaten Tennisplatz des Herr Karl Mühlhoff in Steinbergen Tennis gespielt. Das Tennisnetz des Platzes wird von 2 Weidepfählen gehalten.

 

1927:

Gründung des Uedemer Tennis Club 1927 e.V. durch 12 Uedemer. Das Gründungskapital betrug 7,54 Reichsmark. Vorläufiger Vorsitzender wird Heinz Niem.

Gründungsmitglieder waren: Lisa Joosten, Frau Siepmann, Hermann Straaten, Peter Verhoeven oder Klöre Pitt genannt, Leni Straaten, Herr Mölders, Mieze Siepmann und Norbert Straaten.

Im Dezember 1927 wird der evangelische Lehrer Siepmann 1. Vorsitzender des Vereins.

 

1.Clubmeister des Vereins wird  Hein Joosten mit einem 6:3 und 7:5 Sieg über Peter Verhoeven. Bei den Damen setzte sich damals Elfriede Siepmann mit einem deutlichen 6:3 und 6:0 gegen Lisa Joosten durch.

 

Der Tennisplatz befindet sich auf dem Grundstück der Gaststätte zur Kaiserlinde am Kleinbergsbäumchen rund 100 Meter weit entfernt vom heutigen Standort.

 

1928:

Das Hotel der Familie Janssen „Zum Goldenen Apfel“ bietet dem Tennisclub ein neues Gelände an und baute dort einen Doppel- und einen Einzelplatz.

 

1929:

Der Verein wechselt an den neuen Standort am heutigen Südwall. Dort wird bis zum Jahre 1966 Tennis gespielt.

 

1951:

Am 10. Mai wird der „Aufenthaltsraum“ der Platzanlage eingeweiht.

 

1957:

Am 5. Januar wird das Stiftungsfest abgehalten und es werden 30 Jahre UTC gefeiert.

 

1966:

Die neue Clubanlage mit 3 Tennisplätzen und eigenem Clubhaus wird bezogen. Es wird nun wieder 100 Meter vom Gründungsort am Kleinbergsbäumchen Tennis gespielt.

 

Nach dem Kriege bis zum Jahre 1967 war Johannes Janssen 1. Vorsitzender bis zu seinem Tode.  Neuer Vorsitzender wurde 1967 Karl Hoffesommer, der bis 1979 dem Verein vorstand.

 

1929:

Werner Fehmers wird Kassenwart und ist es nun schon über 40 Jahre.

 

1979:

Eugen van Elten wird 1. Vorsitzender des Vereins und wird das Amt 31 Jahre wahrnehmen. Insgesamt war er 61 Jahre Mitglied und davon 51 Jahre im Vorstand bis zu seinem Tode 2016 aktiv.

 

1985:

Der 4. Tennisplatz wird erbaut.

 

1993:

Das Clubhaus wird um einen Gebäudeteil erweitert.

 

2002:

Der Verein feiert im Bürgerhaus sein 75. Vereinsjubiläum. Zu der Zeit ist Frau Dr. Zobel bereits 73 Jahre Mitglied des Vereins. Sie und andere Jubilare werden dort geehrt.

 

2019:

Der Uedemer Doppel Pott wird bereits zum 28. Mal ausgetragen.

 

Heute:

Der Uedemer Tennis Club ist heute einer der 5 ältesten Tennisvereine der insgesamt rund 30 Tennisclubs des Kreis Kleve.

Kontakt

Uedemer Tennis Club 1927 e.V.

Kleinbergsbäumchen 1
47589 Uedem

E-Mail: info(at)uedemertc.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.